Robert Petrick : Gedenken

Veröffentlicht am 12.August 2017

Wenn die Kraft versiegt,
die Sonne nicht mehr wärmt,
dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.

Die liebevolle und herzliche Anteilnahme,
die uns beim Heimgang unseres lieben Opas

Robert Petrick
auf vielfältige Weise zum Ausdruck gebracht
wurde, hat uns wohl getan. Besonders danken
wir allen Verwandten, Nachbarn, Freunden und
Bekannten, dem Pflegedienst Palmroth,
der Hausärztin Frau Dipl.-Med. Piesker,
Herrn Pfarrer Jordanov, dem Kirchenchor,
der Gärtnerei Laupitz, dem Bestattungshaus
Johannes Kaiser sowie der Gaststätte Lindenhof.
In liebevoller Erinnerung

Romy und Paul
im Namen aller Angehörigen
Boxberg, im August 2017

Zurück