Richard Wondratschek : Gedenken

Veröffentlicht am 11.Januar 2019

Auf einmal bist du nicht mehr da,
und keiner kann´s verstehen.
Im Herzen bleibst du uns ganz nah,
bei jedem Schritt, den wir nun gehen.
Nun ruhe sanft und geh´ in Frieden,
denk immer dran, dass wir dich lieben.

DANKE
allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten
für tröstende Worte, gesprochen oder geschrieben,
für einen Händedruck, wenn Worte fehlten, für alle
Zeichen der Liebe und Freundschaft, für Blumen und
Geldzuwendungen und für das ehrende Geleit zur letzten
Ruhestätte von unserem lieben Entschlafenen

Richard Wondratschek
Ein besonderer Dank gilt dem Pflegeteam Frau Hentschke,
Herrn Dr. Kreher, der Hausärztin Frau Bünger sowie
der Physiotherapie Hülle. Dank auch der Rednerin
Frau Wolf-Hensel, dem Trompeter Herrn Bergener, dem
Blumenhaus Jank, Inhaber R. Lehmann, der Gaststätte
„Zur Linde“ in Friedersdorf und dem Bestattungsinstitut
Kurzawa.
In stiller Trauer,
im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Ursula
Rückersdorf, im Dezember 2018

Zurück