Renate Schirbel : Gedenken

Veröffentlicht am 8.May 2020

Liebe und Erinnerung ist das was bleibt,
lässt viele Bilder vorüberziehen,
uns dankbar zurückschauen auf die gemeinsam
verbrachte Zeit.

Renate Schirbel
1931 – 2020

Wir möchten uns von ganzem Herzen bei allen
bedanken, die ihre Verbundenheit in so herzlicher und
vielfältiger Weise zum Ausdruck brachten.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Dr. Kiesel aus Crinitz
mit seinem Team, den Schwestern und Pflegerinnen
des DRK Pflegedienstes Sonnewalde, die unsere Mutti
in den letzten Jahren liebevoll versorgten,
Frau Schaltke, die uns mit ihren trostspendenden
Worten sehr berührt hat, dem Bestattungsinstitut
Kurzawa für die würdevolle Trauerbegleitung
sowie Klährchen’s Blumenladen für den schönen
Blumenschmuck.
Im Namen aller Angehörigen

Ulrike Klingel
Zeckerin, im April 2020

Zurück