Renate Kadur : Gedenken

Veröffentlicht am 18.Dezember 2020

Danksagung
Obwohl wir dir die Ruhe gönnen,
ist voller Trauer unser Herz.
Dich leiden sehen und nicht helfen können,
war unser größter Schmerz.
Wir nahmen Abschied von meiner lieben Ehefrau, Mutter, Schwiegermutter,
unserer herzensguten Oma, Uroma, Schwester, Schwägerin, Tante und Cousine

Renate Kadur
geb. Gonschorek
1939 – 2020

Auf diesem Wege möchten wir uns für die erwiesene Anteilnahme durch Wort,
Schrift und Geldspenden recht herzlich bei allen Verwandten, Nachbarn und
Freunden bedanken.
Besonderer Dank gilt Frau Dr. Bauer, dem Hauspflegedienst Wiedemann,
Frau Dr. Schuback, Frau Dr. Lenartowski, der Praxis Buchmann, Taxi Bergin,
Frau Beeg vom Hospizdienst sowie dem Bestattungsinstitut Krebs.
In Liebe und Dankbarkeit

Ehemann Helmut
im Namen der Familie
Plessa, im Dezember 2020

Zurück