Renate Bliestle : Gedenken

Veröffentlicht am 4.Dezember 2020

Du bist nicht mehr da, wo du warst,
aber Du bist überall, wo wir sind.

Danksagung
Tief berührt danken wir für die große Anteilnahme, die wir beim
Abschied meiner geliebten Mutti, Omi, Uromi, Schwester und Tante

Renate Bliestle
geb. Gäbler

erfahren durften.
Die vielen Zeichen des Mitgefühls und Verbundenheit schenken uns Trost und Kraft.
Ein ganz besonderer Dank gilt Frau Krüger vom Bestattungshaus Schützel und Frau Ute
Lützow für die einfühlsame Trauerbegleitung sowie die tröstenden Abschiedsworte.
Von Herzen danken wir allen Verwandten, Freunden und Bekannten, die sie im Leben
schätzten, sich kümmerten und bemühten, sie in der Stunde des Abschieds ehrten und
ihrer mit schönen Blumen und Geldzuwendungen gedachten.
In stiller Trauer

Tochter Christina mit Familie
Bad Liebenwerda, im November 2020

Zurück