Reiner Achterberg : Gedenken

Veröffentlicht am 26.September 2020

Danksagung
Es ist schwer, einen geliebten
Menschen zu verlieren,
aber es ist tröstend zu sehen,
wie viele Menschen mitfühlen.
Tief bewegt und überwältigt von
der liebevollen Anteilnahme, die
uns beim Abschiednehmen von

Reiner Achterberg
* 6.1.1961

† 29.8.2020

zuteil wurde, möchten wir uns bei allen Freunden,
Verwandten, Nachbarn, Kollegen und Bekannten für
den stillen Händedruck, liebevollen Worte, Schrift,
Blumen und Geldzuwendungen sowie persönliches
Geleit auf das Herzlichste bedanken.
Besonderer Dank den Sportfrauen und allen
Sportfreunden des SV Einheit Glaubitz, seinen
Arbeitskollegen des Autohaus Elitzsch in Radeburg,
seinen ehemaligen Kollegen, dem Blumenpavillon
Boost und der Gaststätte „Drei Lilien“ sowie der
Rednerin Frau Kästner und dem Bestattungshaus
Familie Herrmann.
In Liebe und Dankbarkeit
Seine Karena
Irene mit Maik und Issak
Kay und Ben
Axel mit Vivien
im Namen aller Angehörigen

Zurück