Ramona Posnien : Gedenken

Veröffentlicht am 14.Februar 2020

Danksagung

Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme in
der schweren Stunde des Abschieds durch stillen
Händedruck, herzlich geschriebene Worte, Blumen
und Geldzuwendungen sowie das ehrende Geleit
zur letzten Ruhestätte unserer Mutti, Tochter, Oma,
Lebenspartnerin und Schwester

Ramona Posnien

möchten wir uns auf diesem Wege bei allen Verwandten,
Freunden, Nachbarn und Bekannten herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt dem Kollegium vom
„Lausitzer Haus des Lernens“, den Kindern und Eltern,
der Geschäftsleitung des ASF Spremberg und dem
Bestattungshaus Ute Schöder.
Im Namen aller Angehörigen

Kinder Maik und Mandy mit Familien
Spremberg, im Februar 2020

Zurück