Ralf Wittenbecher : Gedenken

Veröffentlicht am 20.November 2020

In Bildern der Erinnerung
liegt mehr Trost als in vielen Worten.

Herzlichen Dank
allen Verwandten, Bekannten, Nachbarn
und Freunden, die ihre Anteilnahme durch
stillen Händedruck, herzliche Worte,
Blumen und Geldzuwendungen beim
Abschied von unserem lieben Entschlafenen

Ralf Wittenbecher
* 13.01.1964

† 30.10.2020

zum Ausdruck brachten. Besonderer Dank gilt Herrn
Günter Schippan für die tröstenden Worte und die
­Begleitung in den letzten Tagen der Krankheit sowie
dem Bestattungshaus Schippan mit den Familien und
dem Bestattungshaus Hoffmann.
Im Namen aller Angehörigen

Deine Mutter Inge
Schwester Manuela mit Hartmut
Bruder Ingo

Annahütte, im November 2020

Zurück