Peter Lindemann : Gedenken

Veröffentlicht am 14.September 2018

Einen lieben Menschen zu verlieren ist schwer, doch zu wissen,
dass man im Schmerz nicht alleine ist, ist tröstend.

Peter Lindemann
*31.01.1948

† 02.09.2018

Aufrichtigen Dank
sagen wir allen, die sich mit uns verbunden fühlten und ihre
Anteilnahme auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Besonderer Dank gilt der Arztpraxis Wolff, den Ärzten und
Schwestern vom Elbe Elster Klinikum Finsterwalde, der
Rednerin Frau Wolf-Hensel, dem Trompeter Herrn A. Bergener,
dem Friedhofspersonal Herrn Schmidt und Herrn Hoffmann,
der Kranzbinderei Töpper, der Gaststätte Stalinski und dem
Bestattungsinstitut Kadisch.
Unser Dank gilt auch den Nachbarn, die uns in der schweren Zeit
zur Seite standen.
In stiller Trauer

Ehefrau Edelgard
Tochter Katrin mit Thomas
Enkelsohn Patrick mit Mine
Schwägerin Heidi mit Rolf
Neffe René mit Maren, Kilian und Cora
Doberlug-Kirchhain, im September 2018

Zurück