Otto Michel : Gedenken

Veröffentlicht am 4.May 2019

Danksagung
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren,
aber es ist tröstend zu erfahren,
wie viel Liebe, Freundschaft und Achtung
ihm entgegengebracht wurde.
Wir möchten uns bei allen Verwandten,
Freunden, Nachbarn und Bekannten,
mit denen wir unsere Trauer und
Erinnerungen teilen konnten, für
tröstende Worte, Umarmungen, den
mitfühlenden Händedruck, Blumen
und Geldzuwendungen sowie das
ehrende Geleit auf dem letzten Weg
meines lieben Ehemannes

Otto Michel
recht herzlich bedanken.
Ganz besonders bedanken möchten wir uns beim
Pastor Tschapek für seine Worte zum Abschied
und den Mitgliedern der Pfingstgemeinde, bei der
Selbsthilfegruppe mit der Leiterin Kerstin Haensch
– ihr gilt ein besonderer Dank – sowie dem Hofcafé
Schulze und dem Bestattungshaus Konieczny.
In Dankbarkeit

seine liebe Ehefrau Ingeburg
im Namen aller Angehörigen

Zurück