Monika Wiese : Gedenken

Veröffentlicht am 13.November 2020

Einschlafen dürfen,
wenn man müde ist
und Last fallen lassen,
die man lange getragen hat,
ist ein stilles Geschenk.

Herzlichen Dank
für ein stilles Gebet
für das tröstende Wort,
gesprochen oder geschrieben
für einen Händedruck,
wenn die Worte fehlten
für alle Zeichen der Anteilnahme
und Freundschaft
sowie allen,
die sich mit uns verbunden fühlten.

Monika
Wiese
* 27.05.1942
† 07.10.2020

Besonderer Dank gilt der liebevollen Betreuung
durch das Team der Palliativ-WG Bad
Liebenwerda und Herrn Dr. Kreher,
Herrn Pfarrer Bechler für die tröstenden Worte
sowie dem Bestattungsinstitut Will für die
hilfreiche Unterstützung.
In Liebe und Dankbarkeit

Dein Sohn Ronald mit Conny
Dein Sohn Matthias mit Heidi
Deine Enkelkinder Laura mit Sergej,
Sarah und Tom
sowie alle Angehörigen
Züllsdorf, Falkenberg, im November 2020

Zurück