Monika Scheff el : Gedenken

Veröffentlicht am 1.Dezember 2018

Anlässlich des Todes meiner lieben Ehefrau

Monika Scheffel
geb. Brügmann

* 19. März 1942

† 1. November 2018

sind mir und meiner Familie soviel tiefempfundenes Mitgefühl, herzliche Beileidsbekundungen
und tröstliche Worte zuteilgeworden, dass es
uns unmöglich ist, jedem in besonderer Weise zu
danken, wie es uns eigentlich am Herzen liegt.
So bitten wir um Verständnis, wenn wir auf diese
Weise unseren Dank für die persönliche
Anteilnahme Ausdruck verleihen. Ein besonderer
Dank gilt den ärztlichen Kollegen Frau Dr.
Reichert, Herrn Dr. Bierbaum, Herrn Dr. Varga
und ihren Mitarbeitern, der Palliativstation des
Seenlandklinikums Hoyerswerda unter Leitung
von Herrn Dipl.-Med. Nojarov-Raasch sowie
unseren Nachbarn für die liebevolle Unterstützung. Ein Dank gilt Bestattungen Tannenhauer
für die tröstende Begleitung sowie dem
Landgasthof „Zur kleinen Einkehr“ in Zeißig für
die stilvolle Gestaltung der Abschiedsfeier.
Im Namen aller Hinterbliebenen

Dr. Reiner Scheffel
Hoyerswerda, im Dezember 2018

Zurück