Max Wienigk : Gedenken

Veröffentlicht am 27.Juli 2018

Der Tod eines geliebten Menschen
ist die Rückgabe einer Kostbarkeit,
die Gott uns nur geliehen hat.

Danke
Herzlichen Dank sagen wir allen, die
meinen lieben Mann und unseren
herzensguten Vati

Max Wienigk
geb. 29.09.1935

gest. 26.06.2018

auf seinem letzten Weg begleitet und ihre aufrichtige
Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck
gebracht haben.
Es war für uns ein großer Trost.
Besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Herrbruck, der
FFW Breitenau, der Gaststätte Waldfrieden, dem
Blumenhaus Grahl und dem Bestattungsinstitut
Kurzawa.
In stiller Trauer

Ehefrau Waltraud und Kinder
Finsterwalde, im Juli 2018

Zurück