Matthias Oehler : Gedenken

Veröffentlicht am 14.August 2020

Die Trauer ist nicht still, sie ist voller Schmerz und Wut.
Doch sie wird stiller mit der Zeit.
Und wenn wunderbare Erinnerungen an schöne Momente und
tiefe Dankbarkeit in unseren Herzen immer lauter erklingen,
dann ist die Trauer irgendwann ganz still.

Matthias Oehler
Herzlichen Dank sage ich auf diesem Wege allen Verwandten,
Nachbarn, Freunden und Bekannten. Ebenso danke ich dem
Bestattungshaus Schade und der Rednerin Frau Anke Schade.
In stiller Trauer
im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Birgit
Guben, im August 2020

Zurück