Martina Jenchen : Gedenken

Veröffentlicht am 1.Dezember 2017

Es ist schwer, einen lieben Menschen zu verlieren
aber wohltuend, so viel Anteilnahme zu erfahren.

Danksagung

Martina Jenchen

Vielen Dank sagen wir allen, die sich in den schweren
Stunden des Abschieds mit uns verbunden fühlten und
ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise zum Ausdruck
brachten.
Besonderer Dank gilt dem Pflegepersonal der Caritas
Großräschen, der Hausärztin Frau Dr. Kühnel, dem Kröger
Sanitätshaus, dem CTK Cottbus, Frau Dr. Walter, der
Pfarrerin Frau Dr. Schlüter, der Gärtnerei „Blütenhauch“
Nicole Kasprzak, dem Trompeter Herrn Handke, der
Gaststätte Schützenhaus Dase sowie dem Bestattungshaus
Kammerer.

In stiller Trauer

Ehemann Uwe mit Kinder

Altdöbern, im Dezember 2017

Zurück