Martin Massnick : Gedenken

Veröffentlicht am 14.September 2018

Danksagung
Für die so zahlreichen und liebevollen Beweise
aufrichtiger Anteilnahme durch Wort, Schrift, stillen
Händedruck und herzlicher Umarmung, für Blumen
und Geldzuwendungen beim Abschied von unserem
lieben Entschlafenen

Martin Massnick
sagen wir allen Verwandten, Nachbarn, Freunden
und Bekannten unseren allerherzlichsten Dank.
Ein besonderer Dank an die Kameraden der
Freiwilligen Feuerwerk Türkendorf, Herrn Pfarrer Dr.
Reichelt, dem Bestattungshaus Koßack, den Bläsern,
der Gärtnerei Koschker sowie der Gaststätte „Bärbel´s
Sportlerklause“ in Graustein.
In stiller Trauer
Im Namen der Familie

Ehefrau Herta Massnick

Türkendorf, im August 2018

Zurück