Martin Krüger : Gedenken

Veröffentlicht am 30.Juni 2017

Danksagung
Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
die an ihn denken.
Herzlichen Dank allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn, Bekannten und Kollegen die uns in den
schweren Stunden des Abschiednehmens von

Martin Krüger

zur Seite standen und ihre liebevollen und tröstenden
Anteilnahmen auf vielfältiger Weise zum Ausdruck brachten.
Ein besonderer Dank gilt dem Herrn Dr. Stanisak, der
Schwester Stefanie Donath, dem Pflegeteam der mittleren
und oberen Ebene des Rosa-Thälmann-Heimes sowie dem
Bestattungsunternehmen „Haus des Abschieds“ in Guben, dem
Redner Herrn Frank Lehmann, dem Blumenhaus Wellkisch und
der Bergschänke in Bresinchen.
Im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Christa und Töchter mit Familien
Guben, im Mai 2017

Zurück