Marie Marika Kowalick : Gedenken

Veröffentlicht am 26.September 2020

Für die liebevollen Beweise der Anteilnahme
in Wort und Schrift, Kranz-, Blumen- und Geldspenden
sowie das ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte
unserer lieben Mutti, Oma, Ur- und Ururoma

Marie „Marika“ Kowalick
sagen wir auf diesem Wege unseren herzlichen Dank.
Ein besonderer Dank gilt allen Verwandten, Freunden,
ehemaligen Arbeitskollegen, Bekannten und
den lieben Nachbarn.
Unser Dank geht auch an die „Pflege Daheim“,
das Pflegepersonal vom Familienunternehmen ,,Kunze“
in der Mittelstraße in Weißwasser, dem Redner
Herr Lehmann, dem Bestattungshaus Rogenz und der
Gaststätte „Schlangenkrone“ in Schleife.
Es war ein großer Trost zu wissen,
wie geachtet und beliebt unsere Mutti war.
Sie bleibt für immer der stumme Mittelpunkt
in unserer Familie, an dem wir uns aufrichten werden.
In stiller Trauer,
im Namen aller Angehörigen

Ihre Kinder Klaus, Bianca, Lutz und Uwe
Rohne, im September 2020

Zurück