Marie Kowal : Gedenken

Veröffentlicht am 14.April 2018

Danksagung
Die liebevolle und herzliche Anteilnahme,
die uns beim Heimgang meiner lieben Mutter

Marie Kowal
auf vielfältige Weise entgegengebracht wurde, hat uns
wohlgetan. Besonders danken wir allen Verwandten,
Nachbarn, Freunden und Bekannten, der Hausärztin Frau
Dipl.-Med. Rita Kranz, dem ambulanten Hospizdienst der
Diakonissenanstalt Emmaus Niesky, dem SAPV-Team,
dem gesamten Team des Kursana Domizils Weißwasser,
Frau Pfarrerin Mahling, dem Musiker Herrn Scheller, der
Gaststätte Sportklause sowie dem Bestattungshaus
Rogenz.
Im Namen aller Angehörigen

Sohn Frank Kowal
Schleife, im April 2018

Zurück