Marianne Pehle : Gedenken

Veröffentlicht am 3.April 2020

Mütter sterben nicht, gleichen alten Bäumen,
in uns leben sie und in unseren Träumen!
Mütter sterben nicht, Mütter leben fort auf ihre Weise.

Danke

Marianne
Pehle

allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden
fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise
zum Ausdruck brachten. Insbesondere danken wir
den Verwandten, Nachbarn und Freunden.
Ganz besonderer Dank gilt der Hausärztin
Frau Dr. V. Wiedemann, der Palliativärztin Frau
K. Pape-Würpel, dem Team des Pflegedienstes
V. Novel, den Palliativschwestern vom Pflegedienst
des Naemi-Wilke-Stiftes, der Physiotherapeutin
Frau S. Klinger, dem Blumenhaus Wellkisch, dem
Bestattungsunternehmen „Haus des Abschieds“
sowie dem Redner Herrn Frank Lehmann für die
einfühlsamen Worte in der Abschiedsstunde.
Im Namen der Familie

Kinder Christa, Ullrich und Thomas
Steinsdorf, im März 2020

Zurück