Maria Weidl : Gedenken

Veröffentlicht am 3.April 2020

Mütter halten die Hände ihrer Kinder für eine Weile,
aber ihre Herzen für immer!

Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich in stiller
Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise für

Maria Weidl
zum Ausdruck brachten.
Ein besonderer Dank gilt allen Verwandten,
Freunden, Bekannten und Nachbarn,
der Hausärztin Frau Dipl.-Med. Renatus,
dem Seniorenhof „Mückenberger Ländchen“,
vor allem dem Pflege- und Betreuungspersonal
vom Wohnbereich 4, dem Blumenhaus Rosse,
dem Redner Herrn Woraschk für die einfühlsamen
Worte und dem Bestattungshaus Christa Mehl/
Inh. Herr Schulz.
In stiller Trauer
im Namen aller Angehörigen

Tochter Andrea
Lauchhammer, im März 2020

Zurück