Maria Riepenhausen : Gedenken

Veröffentlicht am 29.Dezember 2017

Danksagung

Gedanken der liebevollen Erinnerung bilden unsere Brücke über
das Leben hinaus. Sie lebt in unseren Herzen. Für immer.
Nachdem wir in Liebe und Dankbarkeit Abschied genommen
haben von unserer lieben Mutti, Schwiegermutti, Oma, Uroma,
Schwester, Schwägerin, Tante und Cousine

Maria Riepenhausen

bedanken wir uns bei allen, die sich mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf
vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Unser besonderer Dank gilt ihrer langjährigen Hausärztin Frau Dr. Tschampel und den
Schwestern der Arztpraxis, dem ambulanten Kranken- und Pflegedienst vom ASB-Bereich
Schönewalde, Frau Krüger für die einfühlsame Trauerbegleitung und ihrem Bestattungshaus
für die sehr einfühlsame Trauerbegleitung sowie dem Lastgasthaus Hagen in Stolzenhain.
Im Namen aller Angehörigen
Renate Kuhnke
Gudrun Rosche
Kerstin Poppe
Jessen/OT Linda, Halle/Saale, Dahme/Mark, im Dezember 2017

Zurück