Margot Lehmberg : Gedenken

Veröffentlicht am 23.Januar 2021

Wenn sich der Mutter Augen schließen,
ihr müdes Herz im Tode bricht,
dann ist das schönste Band zerrissen,
denn Mutterliebe ersetzt man nicht.

Danksagung
Für die zahlreichen und liebevollen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme von unserer lieben Mutter, Lebenspartnerin,
Oma, Uroma und Schwester

Margot Lehmberg
geb. Lehnick

sagen wir auf diesem Wege allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn und Bekannten herzlichen Dank. Unser
besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus Rogenz,
dem Redner Herrn Hahn sowie ihrem Hausarzt Dr. Lippold.
In stiller Trauer
Deine Kinder Frank, Ramona und Steffen mit Familien
Lebenspartner Hans Baumbach

Zurück