Margot Kögler : Gedenken

Veröffentlicht am 20.Juni 2018

Danksagung
Eine Stimme, die vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
Was bleibt sind dankbare Erinnerungen,
die niemand nehmen kann.
Nachdem wir Abschied genommen haben von meiner
lieben Mutti, Schwiegermutti, unserer Oma, Uroma,
Schwester und Tante, Frau

Margot Kögler
geb. Brundisch

möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn, ehemaligen Arbeitskollegen und Bekannten
für die aufrichtige Anteilnahme durch stillen Händedruck, liebevolle Umarmungen, tröstende Worte, Blumen und Geldzuwendungen bedanken.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Bosselmann für seine
tröstenden Worte sowie der Gaststätte Gille.
In Liebe und Dankbarkeit

ihr Sohn Uwe mit Romy
ihr Enkel René mit Doreen und Sophia
ihre Enkel Denis und Lars
ihre Schwestern Edmunda, Ursel und
Ingrid mit Familien
Kreinitz, im Juni 2018

Zurück