Margitta Kaczorowski : Gedenken

Veröffentlicht am 12.Oktober 2018

Alles was schön ist, bleibt auch schön, auch wenn es welkt.
Und unsere Liebe bleibt Liebe, auch wenn wir sterben.

Danksagung
Abschied nehmen ist unendlich schwer. Es ist ein Trost zu spüren, dass wir im Abschied
von unserer lieben Entschlafenen

Margitta Kaczorowski
*20.08.1931

† 18.09.2018

nicht allein gelassen wurden.
Herzlichen Dank an unsere Verwandten, Freunde, Bekannten und Nachbarn für die zahlreichen und liebevollen
Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch stillen Händedruck, Blumen, Wort, Schrift und Geldzuwendungen.
Unser Dank gilt auch den Mitarbeitern der Gubener Sozialwerke, insbesondere dem Rosa-Thälmann-Heim und
den Pflegern und Betreuern der Wohnbereiche 3 und 4, dem Ambulanten Pflegedienst, Frau Dr. Schütze und
dem Team ihrer Praxis und der Blumendiele Strafe. Danke dem Bestattungshaus Schade und der Rednerin
Frau Anke Schade für die einfühlsame und würdevolle Trauerfeier.
In stiller Trauer
im Namen aller Angehörigen

Sohn Jürgen mit Ehefrau Frauke
Guben, im Oktober 2018

Zurück