Margarete Riedel : Gedenken

Veröffentlicht am 5.Dezember 2018

Danksagung
Lasst mich schlafen, bedeckt nicht meine Brust
mit Weinen und Seufzen, sprecht nicht voller Kummer
von meinem Weggehen, sondern schließt eure Augen,
und ihr werdet mich unter euch sehen,
jetzt und immer.
Voller Liebe und Dankbarkeit haben wir Abschied genommen von unserer lieben Mutter
und Schwiegermutter, herzensguten Oma, Uroma und Tante

Margarete Riedel

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die unserer „Chefin“ im Leben ihre Zuneigung
und Freundschaft schenkten, sie auf ihrem letzten Weg begleiteten und uns durch Wort,
Schrift, Blumen und Geldzuwendungen sowie einem stillen Händedruck oder einer
Umarmung ihre Anteilnahme bekundeten.
Unser besonderer Dank gilt der Hausärztin Frau Dr. Kuscheck, den Mitarbeitern des
Pflegedienstes Gudrun Richter, dem Bestattungshaus Barthel sowie der Rednerin Frau
Kluge und dem Solotrompeter. Ganz herzlich danken wir Frau Püschel und Frau Meltzer
vom Blumenhaus und unseren beiden fleißigen Helferinnen im Vereinshaus in Biehain.
In liebevoller Erinnerung

Ihre Kinder
im Namen aller Angehörigen
Biehain, im November 2018

Zurück