Margarete Lehmann : Gedenken

Veröffentlicht am 19.Juni 2020

Eine Stimme,
die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war,
ist nicht mehr.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
die uns niemand nehmen kann.

Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme in
den schweren Stunden des Abschieds durch stillen
Händedruck, herzlich geschriebene Worte, Blumen und
Geldzuwendungen sowie für das ehrende Geleit zur
letzten Ruhestätte unserer lieben Mutti, Omi und Uromi

Margarete Lehmann
möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden,
Bekannten und Nachbarn recht herzlich bedanken.
Besonderer Dank gilt dem ASB „Seniorentreff“,
dem AWO Pflegedienst und der Tagespflege, dem
Seniorenzentrum Vitaris in Torgau, der Gärtnerei Golda,
dem Bestattungsinstitut Will für die Unterstützung und
würdevolle Ausgestaltung sowie der Rednerin Frau Will
für ihre einfühlsamen Worte.
Wir vermissen Dich sehr.
In Liebe, Dankbarkeit und Trauer
im Namen aller Angehörigen

Deine Töchter Ingrid und Margit
Falkenberg, im Juni 2020

Zurück