Margarete Kobain : Gedenken

Veröffentlicht am 13.September 2019

Mittags wars, du musstest gehn,
die Lebensuhr bleib einfach stehn,
gabst Liebe uns und Stärke auch,
die selber du für dich gebraucht.
Nun bist du nicht mehr hier auf Erden,
wirst aber NIE vergessen werden.

In Liebe und Dankbarkeit nahmen wir Abschied
von meiner lieben Mutter, Schwiegermutter,
Oma, Uroma und Ur-Uroma

Margarete Kobain
* 10.01.1920

† 10.08.2019

Aufrichtigen Dank sagen wir
allen, die sich mit uns verbunden
fühlten und ihre Anteilnahme auf
vielfältige Weise zum Ausdruck
brachten. Ein besonderer Dank
gilt dem Pflegepersonal des AWO
Seniorenheimes Mühlberg und
dem Pflegedienst Fatima Krumpfe
für die liebevolle Betreuung sowie
dem Bestattungshaus Schützel.
In stiller Trauer

Monika Lorenz
Fichtenberg, im September 2019

Zurück