Margarete During : Gedenken

Veröffentlicht am 4.Oktober 2019

Das Leben ist vergänglich,
doch die Spuren ihres Lebens,
ihrer Hände Werk und die Zeit mit ihr
wird stets in uns lebendig sein.

Margarete During
Danke
sagen wir allen, die mit uns Abschied nahmen, sich
in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre
Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck
brachten.
Besonderer Dank gilt dem Pfarrer Herrn Dschin u-Oh,
der Gärtnerei Wellkisch, dem Kantor Herrn Vorrath,
der Gaststätte „Zum Apfelbaum“ in Grabko und dem
Bestattungshaus Schade.
In stiller Trauer

Die Kinder und Familie
Schenkendöbern, im September 2019

Zurück