Marga Schemmel : Gedenken

Veröffentlicht am 15.Februar 2019

Gedanken - Augenblicke,
sie werden uns immer an dich erinnern,
uns glücklich und traurig machen und
dich nie vergessen lassen.

In Liebe und Dankbarkeit haben wir
Abschied genommen von meiner lieben
Mutti, Schwägerin, Tante und Cousine

Marga Schemmel
geb. Thielemann
geb. 15.10.1930

gest. 04.01.2019

Für die tröstenden Worte, stillen Händedruck,
Blumen und Geldzuwendungen sowie ehrendes
Geleit danke ich herzlich allen Verwandten,
Freunden, Bekannten und Nachbarn.
Besonderer Dank gilt Pfarrer Herrmann, den
Schwestern des Pflegedienstes Elbe-Elster, der
Gemeinschaftspraxis Mittag, besonders Herrn Dr.
Dieter Mittag, der Wernesgrüner Bierstube, dem
Bestattungshaus Lippmann und dem Blumenhaus
Zschieschang.
In stiller Trauer

Tochter Ines Schemmel
Im Namen aller Angehörigen

Kraupa, im Januar 2019

Zurück