Marga Reschke : Gedenken

Veröffentlicht am 14.Dezember 2018

Ihr weint, warum?
Denkt an mein Leid, das ich getragen lange Zeit.
Vorbei sind meine Schmerzen, behaltet mich in euren Herzen.
Danksagung
Wir haben Abschied genommen von unserer lieben Mutti,
Schwiegermutti, Oma und Uroma

Marga Reschke
* 05.07.1929

† 20.11.2018

Allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf
vielfältige Weise zum Ausdruck brachten, danken wir von Herzen.
Besonderer Dank gilt dem Pflegeteam der Station A2 des Pflegeheimes „Pro
Civitate“, Hausarzt Dr. Joswig sowie Dr. Huppertz, dem Redner Herrn Nattermann,
dem Blumenhaus Zschieschang, der Gaststätte „Am Glockenturm“ sowie dem
Bestattungsinstitut Krebs.
In liebevoller Erinnerung

Ihre Kinder Renate, Christel und Heike mit Familien
Im Namen aller Hinterbliebenen
Elsterwerda, im Dezember 2018

Zurück