Manfred Twarock : Gedenken

Veröffentlicht am 1.Juni 2018

Es heißt, die Welt dreht sich weiter,
die Sonne wird stets auf- und untergeh'n.
Doch als du gegangen bist,
blieb die Welt für uns einen Moment
lang steh'n.
Du tratst nun an den großen Schlaf,
bist ein ruhiges Rauschen im Wind,
hast hinterlassen, was dich hat ausgemacht,
ein Meer voller Liebe, Lachen, Freude und
Wünsche, dass wir stets glücklich sind.

Danksagung
Der Tod ist ein Teil des Lebens und doch fühlt es sich
an, als würde man von ihm überrumpelt, wenn er ein
geliebtes Leben nimmt.
Die zahlreiche Begleitung zur Stunde des Abschieds,
die Fülle von Bekundungen aufrichtiger Anteilnahme
und herzlich geschriebener Worte, Blumen und
Zuwendungen haben uns sehr bewegt.
Wir möchten uns bei allen bedanken, die

Manfred Twarock
auf vielfältige Weise gedacht haben und vor allem, die uns
ihr Mitgefühl in dieser schweren Zeit entgegenbrachten.
Ein besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus
Marquardt, dem Redner Herrn John, dem Solotrompeter
Herrn Radnick, den Kameraden der Freiwilligen
Feuerwehr Ranzow, dem Blumenhaus Claudius und dem
Gasthaus "Im Krug zum grünen Kranze".

In stiller Trauer

Ehefrau Gerda
Kinder Bianca, Dana und Andy

Ranzow, im Mai 2018

Zurück