Manfred Schutza : Gedenken

Veröffentlicht am 9.May 2020

Danksagung
WER IM HERZEN SEINER LIEBEN LEBT,
DER IST NICHT TOT, NUR FERN.
TOT IST, WER VERGESSEN WIRD.
Für die aufrichtige Anteilnahme durch geschriebene
Worte, stillen Händedruck, Geldzuwendungen, Blumen
und ehrendem Geleit beim Abschied von meinem lieben
Mann, unserem lieben Vater, lieben Opa und Schwager

Manfred Schutza
möchten wir uns auf diesem Wege bei allen Verwandten,
Freunden, Bekannten und Nachbarn herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus Rogenz
und ihrem Redner.
In stiller Trauer

Ehefrau Rosemarie
Sohn Henry mit Familie
Sohn Timo mit Familie
Weißwasser, im Mai 2020

Zurück