Manfred Schemetat : Gedenken

Veröffentlicht am 12.September 2020

Erlöst und unvergessen
Herzlichen Dank allen, die meinem Partner,
Bruder und Onkel

Manfred Schemetat
geb. 10.01.1936

gest. 10.08.2020

auf seinem letzten Weg begleiteten, ihn durch Wort,
Schrift und Geldzuwendungen ehrten und damit
ihre Anteilnahme bekundeten.
Die damit zum Ausdruck gebrachte Verbundenheit
hat uns tief bewegt.
Besonderer Dank gilt der Artpraxis Dr. med. St. Kümmel,
dem Team der Seniorenresidenz in Großenhain,
dem Pfarrer Herrn Zehme für seine
tröstenden Worte, dem Solobläser Herrn Konrad, dem
Blumenhaus Weißschnur und der Gärtnerei Wachtel
sowie dem Bestattungshaus DOLOR für
die würdevolle Betreuung.
In stiller Trauer:

Deine Brigitte
im Namen aller Angehörigen
Lenz, im September 2020

Zurück