Manfred Räbiger : Gedenken

Veröffentlicht am 31.May 2019

Danksagung
Eine Stimme, die vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die niemand nehmen kann.

Manfred Räbiger
* 13.04.1937

† 18.04.2019

Allen, die ihn als liebenswerten Menschen schätzten, die sich mit uns verbunden
fühlten und ihre Anteilnahme auf so liebevolle und aufrichtige Weise, sei es durch
stillen Händedruck, liebevolle Umarmungen, herzlich geschriebene Worte sowie
Geldzuwendungen und ehrendes Geleit zum Ausdruck brachten, danken wir von ganzem
Herzen.
Ein besonderer Dank gilt dem Bestattungsinstitut Kadisch für die würdevolle Ausstattung
zur Trauerfeier.
Vielen Dank der Trauerrednerin Frau Ute Wolf-Hensel für die bewegenden und
einfühlsamen Worte, dem Solotrompeter Herrn Bergener, den Kameraden und
Kameradinnen der FFW Kirchhain, dem Blumengeschäft Müller für den Blumenschmuck
sowie der Gaststätte „Kleines Rathaus“ für die gute Bewirtung.
In stiller Trauer,
im Namen aller Angehörigen

Erika Räbiger

Doberlug-Kirchhain, im Mai 2019

Zurück