Manfred Paulig : Gedenken

Veröffentlicht am 1.Februar 2020

Danksagung
Tiefbewegt von der aufrichtigen Anteilnahme
und den zahlreichen Beweisen des Mitgefühls
durch ehrendes Geleit, stillen Händedruck,
herzlich geschriebene Worte, Blumen und
Geldzuwendungen in den schweren Stunden
des Abschieds von meinem lieben Mann und
guten Vater

Manfred Paulig

möchten wir auf diesem Wege allen recht herzlich danken.
Besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus Rogenz, dem
Pfarrer Herrn Zinkernagel, den Musikern und dem Chor.
In stiller Trauer,
im Namen aller Hinterbliebenen

Ehefrau Gisela Paulig
Weißwasser, im Januar 2020

Zurück