Manfred Ewald : Gedenken

Veröffentlicht am 28.August 2020

Danksagung
Wir mussten Dich gehen lassen
und konnten nichts tun.
Still und voll Schmerz hoffen wir
Du kannst nun ruh‘n.

Manfred Ewald
Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich in
stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und
ihre Anteilnahme durch herzliche Worte und
Geldzuwendungen zum Ausdruck brachten.
Besonderer Dank gilt der AWO, der Hausärztin Frau
Dr. Krekow, der Chirurgie Station 5 des NaemiWilke-Stift, dem Pflegeheim „Herberge zur Heimat“,
dem Bestattungshaus Schade und der Rednerin
Frau Anke Schade für die würdevolle Trauerrede,
dem Blumenhaus Wellkisch und der Gaststätte
„Lindengarten“ für die freundliche Bewirtung.
Im Namen aller Hinterbliebenen

Elfriede Bräske
Guben, im August 2020

Zurück