Lydia Ladusch : Gedenken

Veröffentlicht am 6.April 2019

Danksagung
Schlicht und einfach war Dein Leben, treu und fleißig Deine Hand.
Mit allem warst Du stets zufrieden, ruhe sanft und habe Dank.

Tief bewegt von der aufrichtigen Anteilnahme und den zahlreichen
Beweisen des Mitgefühls durch stillen Händedruck, Worte, Schrift,
Geld- und Kranzspenden in den schweren Stunden des Abschieds
von meiner lieben Frau, Mutter, Oma und Uroma

Lydia Ladusch
geb. Mietho

möchten wir uns bei allen auf diesem Wege recht herzlich
bedanken. Ein besonderer Dank gilt allen Verwandten, Bekannten
und Freunden, Frau Dipl.-Med. Rita Schünemann, dem Pfarrer
Herrn Daniel Jordanov, dem Pflegedienst Kunze und dem
Bestattungshaus Rogenz.
In stiller Trauer
im Namen aller Angehörigen

Dein Ehemann Herbert
Söhne Manfred, Dieter und Gerd
Nochten, im April 2019

Zurück