lrmgard Jähnichen : Gedenken

Veröffentlicht am 21.April 2021

Als die Kraft zu Ende ging,
war‘s kein Sterben,
war‘s Erlösung.

Danksagung
Für die vielen liebevollen Beweise
aufrichtiger Anteilnahme durch stillen
Händedruck, herzlich geschriebene Worte,
Blumen und Geldzuwendungen sowie das
ehrende Geleit in der Stunde des Abschieds
von unserer lieben Entschlafenen

lrmgard Jähnichen
geb. Seeland
sagen wir allen Verwandten, Nachbarn und
Bekannten unseren herzlichen Dank.
Besonderer Dank gilt der Rednerin Frau Schaltke,
dem Trompeter Herrn Bergener, dem Blumenund Basteleck Ch. Müller, dem Betreuungsdienst
„Altersschiene e.V.“ für die liebevolle Pflege und
dem Bestattungsinstitut Kurzawa.
In stiller Trauer
im Namen aller Angehörigen

Sohn Manfred Jähnichen
Fischwasser, im April 2021

Zurück