Lisbeth Kruppa : Gedenken

Veröffentlicht am 28.März 2020

Die Mutter war’s, was braucht’s der Worte mehr.

Danksagung

Lisbeth Kruppa
Herzlichen Dank sagen wir allen,
die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten
und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise
zum Ausdruck gebracht haben.
Besonderer Dank gilt Pfarrer Magiera,
den Schwestern der Caritas, den Ärzten und
Schwestern der Kardiologie 2 im Seenlandklinikum,
Dr. Richter, dem Bestattungsunternehmen
Tannenhauer und dem Café Mark.
Im Namen aller Angehörigen

Dein Ehemann Karl

Wittichenau, März 2020

Zurück