Linda Knoll : Gedenken

Veröffentlicht am 15.May 2020

Was du im Leben hast gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein.
Du hast gesorgt für deine Lieben, von früh bis spät tagaus, tagein.
Nun ruhe sanft und schlaf in Frieden, hab‘ tausend Dank für deine Müh.
Und bist du auch von uns geschieden, in unsern Herzen stirbst du nie.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied
von meiner lieben Frau, Schwiegermutter, Schwester und
unserer herzensguten Omi, Tante und Freundin

Linda Knoll

*24.06.1936
† 26.04.2020
Für die liebevollen Beweise der Anteilnahme am schmerzlichen Verlust, der uns
durch den Heimgang von Linda getroffen hat, möchten wir uns bei allen recht
herzlich bedanken. Unser Dank gilt auch Frau Dr. Ruhland und besonders der
Hauskrankenpflege Melanie Haubold für die liebevolle Betreuung.
Wir vermissen dich sehr, jedoch wissen wir dich geborgen in Gottes sicherer Hand.
Was du geglaubt hast, kannst du nun schauen.
In deine Hände befehle ich meinen Geist, du hast mich erlöst, Herr, du treuer Gott. (Ps. 31,15)
Im Namen aller Angehörigen

Ehemann Erich
Schwiegersohn Bernd
Enkelin Sabine mit Christian
Enkel Alexander
Schwester Erna

Zurück