Lieselotte Lilo Mieth : Gedenken

Veröffentlicht am 9.August 2019

Die Mutter war‘s
was brauch es der Worte mehr

Danksagung
Für die aufrichtige Anteilnahme durch stillen Händedruck,
herzlich geschriebene Worte, Blumenkränze und Geldzuwendungen
beim Abschied von unserer lieben Mutter, Omi, Uromi, Schwester,
Tante und Freundin

Lieselotte (Lilo) Mieth
möchten wir uns bei allen Verwandten, Bekannten, Freunden,
ehemaligen Arbeitskollegen und Nachbarn ganz herzlich bedanken.
Unserer besonderer Dank gilt:
dem Pflegedienst Beata Schneidereit
der Gemeinschaftspraxis Dr. U. Sachse und S. Blei
dem Bestattungshaus Treuger sowie dem Trauerredner Herrn Budert
der Gärtnerei Cholewa
dem Kastanienhof Hohenbocka
ihrer langjährigen Hausfriseuse Frau Kleemann
sowie unseren Nachbarn und Bekannten in Peickwitz
Mein letzter allergrößter Dank geht an meinen Bruder Siegbert,
der unsere Mutti bis zum Schluss liebevoll betreute.
In Liebe und Dankbarkeit
im Namen aller Hinterbliebenen

Deine Tochter Bettina Schellnock
Dein Sohn Siegbert Mieth
Deine Schwester Ursula Wendisch
Hohenbocka, im Juli 2019

Zurück