Leni Richter : Gedenken

Veröffentlicht am 8.Dezember 2017

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Erzählt lieber von mir, und traut euch zu lachen.

Danksagung

In tiefer Dankbarkeit durften wir erfahren, wie
viel Anteilnahme, Anerkennung und Achtung
unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, Oma
und Uroma in der Stunde des Abschieds zuteil
wurde.

Leni
Richter
geb. Haubold
geb. 1927

gest. 2017

Es ist uns ein tiefes Herzensbedürfnis allen zu danken, die Leni
auf ihrem letzten Weg ihre Ehre erwiesen und uns in unserer
Trauer durch einen stillen Händedruck, eine Umarmung und
mit herzlichen persönlichen Zeilen zur Seite standen.
Ein besonderer Dank gilt Frau Pfarrerin Höpner-Miech,
der es gelungen ist, trotzdem sie sich nicht mehr persönlich
kennenlernen konnten, die treffenden Worte zu finden. Wir
bedanken uns bei der Häuslichen Krankenpflege Barig sowie
dem Bestattungsinstitut Kurzawa.
Im Namen der Familien

Gottfried und Angelika Richter
Christoph und Karola Richter
Massen, im November 2017

Zurück