Kurt Panoscha : Gedenken

Veröffentlicht am 26.August 2017

Dein Lebensweg ist nun zu Ende,
still ruht Dein liebes, gutes Herz,
still ruhen Deine fleißigen Hände,
erlöst bist Du von Deinem Schmerz.

Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme in
den schweren Stunden des Abschieds durch stillen
Händedruck, herzlich geschriebene Worte, Blumen
und Geldzuwendungen sowie das ehrende Geleit zur
letzten Ruhestätte meines lieben Ehemannes, Vaters,
Schwiegervaters, Opas, Uropas, Schwagers, Onkels und
Cousins

Kurt Panoscha

möchten wir uns auf diesem Wege bei allen Verwandten,
Freunden, Nachbarn und Bekannten herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt der Pfarrerin Frau Mahling, dem
Musiker, dem Solotrompeter, der FFw Trebendorf, dem
Ambulanten Pflegedienst St. Barbara in Schleife, der
Gärtnerei Struck, dem Bestattungshaus Rogenz und der
Gaststätte Kastanienhof.
In stiller Trauer

Ehefrau Anna und Kinder

Trebendorf, im August 2017

Zurück