Kurt Madel : Gedenken

Veröffentlicht am 14.Juni 2019

Das Sichtbare ist vergangen,
es bleibt die ewige Erinnerung.

Danksagung
Wir haben Abschied genommen von meinem lieben
Vater, Schwiegervater, Opa und Uropa

Kurt Madel
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch tröstende
Worte, herzlich geschrieben Zeilen, Blumen und Geldzuwendungen
sagen wir allen Verwandten, Freunden und Bekannten unseren
herzlichen Dank.
Unser besonderer Dank gilt seinem Nachbarn Herrn Helbig, dem
Pflegedienst Petra Hentschke, dem Seniorenzentrum Albert Schweitzer
in Finsterwalde, dem Redner Herrn Richter für die tröstenden
Worte und dem Trompetensolo, der Gärtnerei Winde, der Gaststätte
Klosterschänke Doberlug und dem Bestattungsinstitut Kadisch.
Im Namen aller Angehörigen

Tochter Inge Gottschalk
Doberlug-Kirchhain, im Juni 2019

Zurück