Kurt Bär : Gedenken

Veröffentlicht am 1.November 2019

Danksagung
Die Bienenweide in deinem Garten färbt nun ihre Blätter. Deine Bienen finden Ruhe,
nachdem sie all ihre Kraft für den süßen Nektar gespendet haben.
Es zieht nun Stille ein in deinem, unserem Zuhause, geprägt von deiner Handschrift,
wohin das Auge schaut. Du hast dein Lebenswerk vollendet und liebevolle
Erinnerungen in uns gesät. Danke.

Kurt Bär

geb. 03.08.1934

gest. 13.10.2019

Viele tröstende Worte wurden gesprochen und geschrieben. Viele Umarmungen, viele Zeichen der
Liebe und Freundschaft durften wir wahrnehmen. Dafür sagen wir von Herzen Danke.
Unser besonderer Dank gilt den Ärzten und Schwestern der Station 21 des Krankenhauses Senftenberg,
dem Pflegedienst Pötschick, dem Bestattungshaus Hoffmann, dem Blumengeschäft Förster, dem
Redner Herrn Voigt und der Gaststätte Gropp. Wir danken den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr
Saalhausen und den Imkern der Imkersparte Freienhufen.

Deine Ehefrau Ingrid Bär
Tochter Simone Jonas
Söhne Gerold Bär und Karl-Heinz Decker mit Familien
Lysann Schurat und Dana Schneider mit Familien
Saalhausen, im Oktober 2019

Zurück