Klaus Zuschke : Gedenken

Veröffentlicht am 27.Juni 2020

Danksagung

Klaus Zuschke
Wir wollten
noch ein Stück
des Weges
gemeinsam
gehen.

Es ist uns ein Herzensbedürfnis Danke zu sagen,
für eine stumme Umarmung, für tröstende Worte
gesprochen oder geschrieben, für einen Händedruck,
wenn Worte fehlten, für alle Zeichen der Liebe,
Verbundenheit und Freundschaft, für Blumen,
Geldzuwendungen sowie für das ehrenvolle Geleit
in der Stunde des Abschieds.
Ein besonderer Dank gilt dem Redner Herrn Raack
für seine tröstenden Worte sowie dem
Bestattungshaus Raack für die liebevolle
Ausgestaltung der Trauerfeier.

In stiller Trauer
Ehefrau Hannelore
im Namen aller Angehörigen
Bernsdorf, im Juni 2020

Zurück