Klaus Werner : Gedenken

Veröffentlicht am 27.Februar 2019

~ Danksagung ~
„Ich hab den Berg erstiegen, der Euch noch Mühe macht,
drum weinet nicht ihr Lieben, ich hab mein Werk vollbracht.“
Tief bewegt von der großen Anteilnahme, den vielen Beweisen des Mitgefühls durch
tröstende Worte und Umarmungen, liebevoll geschriebene Worte mit Geldzuwendungen,
wunderschönen Blumenschmuck sowie ehrendes Geleit
zur letzten Ruhestätte von meinem lieben Ehemann

Klaus Werner

bedanken wir uns aufrichtig bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten.
Vielen Dank dem Palliativteam aus Ärzten und Pflegern der Inneren IV des KH Riesa,
Schwester Ines Radtke, dem Bestattungsinstitut Lippmann, Familie Scholz von der
Gaststätte „Heidehäuser“, Frau Likuski und Begleiterin für das schöne, kleine Konzert, Frau
Tenner aus der Nauwalder Blumenwerkstatt und Herrn Richter für seine einfühlsame Rede.
In liebevoller Erinnerung
Deine Inge und Kinder
Pulsen, im Februar 2019

Zurück