Klaus Wende : Gedenken

Veröffentlicht am 27.März 2019

Danksagung
Weint nicht, weil es vorbei ist,
lächelt, weil es so schön mit uns war.
Überwältigt von der großen und
liebevollen Anteilnahme, durften wir
noch einmal erfahren, wie viel Liebe und
Verehrung durch stillen Händedruck,
ehrendes Geleit, liebevoll geschriebene
Karten, Blumen und Geldzuwendungen
meinem lieben Mann, unserem lieben
Vati, Schwiegervater, Opa, Schwager,
Onkel und Cousin

Klaus Wende
geb. 13.10.1944

gest. 02.03.2019

entgegengebracht wurde.
Wir danken allen Verwandten, Freunden, Nachbarn,
Bekannten, ehemaligen Arbeitskollegen sowie früheren
Klassenkameraden.
Unser Dank gilt Herrn Dipl. Med. Bade mit seinem
Team, dem Bläser Herrn Jurenz, der Gärtnerei
Vetter für den liebevoll gestalteten Blumenschmuck,
dem Bestattungshaus DOLOR für die würdevolle
Unterstützung sowie der Gaststätte „Zum Strauch“.
Herrn Pfarrer Seffer gilt unser ganz besonderer Dank
für seine einfühlsamen und tröstenden Worte.
In liebevoller Erinnerung:

Deine Roswitha
Dein Sohn Maik und Enkel Isabel
Deine Tochter Kathleen mit Enrico
Enkel Laura und Anton
im Namen aller Angehörigen
Weißig a. R., im März 2019

Zurück