Klaus Mickei : Gedenken

Veröffentlicht am 17.Juli 2020

„Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur,
die seine LIEBE in unseren Herzen zurückgelassen hat.“
(Vinzenz Erath)

Danksagung

Klaus Mickei
WIR DANKEN DIR VON GANZEM HERZEN FÜR DIE ZEIT,
DIE WIR GEMEINSAM MIT DIR VERBRINGEN DURFTEN!!!
WIR WERDEN DEIN LACHEN UND DEINE LEICHTE ART ZU LEBEN, NIE VERGESSEN…
Es schmerzt sehr einen so guten und geliebten Menschen zu verlieren.
Es gibt aber Trost zu wissen, dass so viele ihn gern hatten und ehrten.
Deshalb danken wir für das tröstende Wort gesprochen oder geschrieben, für die
Blumen und Geldzuwendungen und all denen, die ihm auf seinem letzten Weg
begleitet haben.
Unser besonderer Dank gilt seinem langjährigen Hausarzt Herrn Dr. Al-Bittar mit
seinem Team, all den Mitarbeitern der „Gubener Sozialwerke – Rosa-ThälmannHeim“, die ihn bis zum Schluss pflegten, begleiteten und betreuten dem Blumenhaus
Wellkisch, dem Bestattungshaus Schade und seinem Gubener Radsportfreund
Horst Uibel sowie allen, die uns in der schweren Zeit zur Seite standen.
Im Namen aller Trauernden

Tochter Undine und Familie
Guben, im Juli 2020

Zurück